Was für ein Theater! (Leserbrief; EZ, 12.05.2018)

Zur Theartic-Vorstellung „Gerüchte”:

Wir sind mit zwei Grundschulklassen aus Norden mit der Bahn angereist und waren nicht sicher, was uns erwarten würde. Wir wussten, es spielen dort Kinder mit, so alt wie unsere Schulkinder, und auch Flüchtlinge, die genau wie vier der Kinder aus unseren Klassen, erst deutsch zu sprechen gelernt hatten und nun auf der Bühne stehen. Wir wussten, es spielen auch Jugendliche mit, die eine Behinderung haben und Freude am Theater spielen. Und wir wussten, es geht um „Gerüchte“. Was sind eigentlich Gerüchte, wie entstehen sie und wie kann man sie stoppen? Darüber hatten wir vorher im Unterricht gesprochen, hatten Flüsterpost gespielt und gemerkt, wie es ist, wenn immer jemand noch etwas dazu erfindet und das dann weitersagt. Wie aber die ganze Stimmung in einem Viertel, dem Waldviertel mit den gepflegten Vorgärten und dem wunderschönen Bonbonladen kippen kann, wenn das Misstrauen wächst, das haben wir am Freitagvormittag im Neuen Theater erlebt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was für ein Theater! (Leserbrief; EZ, 12.05.2018)

Böse Verdächtigungen im Vorzeige-Viertel (OZ, 30.04.2018)

zum Nachlesen:

Von Martin Alberts

Nachwuchsensembles von Theartic zeigten ihr Stück „Gerüchte“ vor insgesamt 1100 Zuschauern

Die Autorin und Regisseurin Ulrike Heymann zeigte sich nach den drei Vorstellungen im Neuen Theater in Emden „hochzufrieden“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Böse Verdächtigungen im Vorzeige-Viertel (OZ, 30.04.2018)

Wer hat das Rad gestohlen? (EZ, 27.04.2018)

Zum Nachlesen:

Das Theartic-Kinderensemble hatte Premiere mit seinem Stück „Gerüchte”

Von Karl-Heinz Janssen

Emden. Nicoles Fahrrad ist weg. Alle erfahren davon in Windeseile, denn im Stadtteil Waldsee ist das so: Die Menschen reden hier viel miteinander, mehr noch, sie helfen sich gegenseitig, sind überaus zuvorkommend, höflich und freundlich. Und wenn es mal Probleme gibt, dann …

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wer hat das Rad gestohlen? (EZ, 27.04.2018)

Theartic feierte am Donnerstag mit „Gerüchte“ Premiere im Neuen Theater (OZ, 27.04.2018)

Zum Nachlesen:

Der Verein Theartic hat am Donnerstag im Neuen Theater in Emden Premiere mit seinem neuen Stück „Gerüchte“ gefeiert. Der Titel ist dabei Programm: Das Stück spielt in einem Vorzeigeviertel, in dem die Menschen harmonisch zusammenleben, bis ein Gerücht ihre heile Welt erschüttert. Die jungen Darsteller der beiden Ensembles „Theartic junior“ und „Theartic kunterbunt“, die Regisseurin Ulrike Heymann sowie der Theaterpädagoge Claus Gosmann wollen mit dem Werk ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen. Theartic zeigt „Gerüchte“ nochmals an diesem Freitag sowie am Sonnabend. Für die Vorstellung am Sonnabend gibt es noch Karten an der Tageskasse. Das Stück beginnt um 15 Uhr im Neuen Theater in Emden. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Theartic feierte am Donnerstag mit „Gerüchte“ Premiere im Neuen Theater (OZ, 27.04.2018)

„Gerüchte“ locken Emder Schulklassen (OZ, 31.03.2018)

Zum Nachlesen:

Von Heiko Müller

Kultur Resonanz auf Bühnenstück von Theartic um Mobbing und Ausgrenzung ist unerwartet groß

Etwa 750 Kinder und Jugendliche werden im April zu zwei Aufführungen erwartet. Auch die Workshops sind gefragt.

Emden – Die Verantwortlichen von Theartic müssen den richtigen Riecher gehabt haben: Mit der Thematik des neuen Bühnenstückes „Gerüchte“ ihrer beiden Nachwuchsgruppen traf die integrative Emder Kulturinstitution offenbar einen Nerv der Schulen. „Die Resonanz hat uns komplett überrascht“, sagt die Theartic-Leiterin und Regisseurin Ulrike Heymann. Beide Schulvorstellungen von „Theartic junior“ und „Theater kunterbunt“ im April seien bereits seit Wochen ausgebucht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Gerüchte“ locken Emder Schulklassen (OZ, 31.03.2018)

Schulen sind heiß auf „Gerüchte” (EZ,28.03.2018)

zum Nachlesen:

Ungeahnte Resonanz auf Theartic-Stück

Von Gaby Wolf s 0 49 21 / 89 00-415

Emden. Damit hatten die Regisseure Ulrike Heymann und Claus Gosmann nicht gerechnet. Das neue Bühnenstück der beiden integrativen und multikulturellen Theartic-Nachwuchsgruppen „junior” und „kunterbunt” stößt bei den Emder Schulen auf so große Resonanz, dass die Schulvorstellungen am 26. und 27. April bereits Ende Februar ausgebucht waren. „Obwohl dann auch Zukunftstag ist”, freut sich Heymann. Es muss also am Thema liegen. „Gerüchte” heißt das neue Stück.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulen sind heiß auf „Gerüchte” (EZ,28.03.2018)

Grundschüler beschäftigen sich mit der Zeitung(EZ, 05.03.2018)

 

Zum Nachlesen:

GS am Wall nimmt mit der Klasse 4a am EZ-Medienprojekt teil / Erste Leserbriefe entstanden im Unterricht

Emden. In der Grundschule am Wall hat die Klasse 4a zurzeit das Medienprojekt der Emder Zeitung gestartet. Die Schüler beschäftigen sich mit dem Thema Zeitung allgemein, Nachrichten, Bilder und vieles mehr aus der Medienwelt. Und nun gab es die ersten „Leserbriefe” von Schülern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grundschüler beschäftigen sich mit der Zeitung(EZ, 05.03.2018)

Lions-Club überreichte Scheck an Theartic (OZ, 09.02.2018)

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lions-Club überreichte Scheck an Theartic (OZ, 09.02.2018)

„Gerüchte” auf der Bühne(EZ, 17.01.2018)

 

zum Nachlesen:

Neues Projekt von Theartic bereits als besonders förderungswürdig eingestuft

Emden. Wie entstehen Gerüchte? Wie verändern sie unser Zusammenleben? Und wie kann man damit umgehen? Darum geht es in dem gleichnamigen neuen Bühnenstück, das die Kinder- und Jugendgruppen „Theartic junior” und „Theartic kunterbunt” gemeinsam mit Ulrike Heymann und Claus Gosmann entwickelt haben. Wie es bei den Zuschauern ankommt, wird sich in den drei Aufführungen vom 26. bis 28. April im Neuen Theater zeigen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Gerüchte” auf der Bühne(EZ, 17.01.2018)

Wie Gerüchte die Welt ins Wanken bringen können (OZ, 13.01.2018)

 

Zum Nachlesen:

Kultur Das neue Kinder- und Jugendtheaterprojekt des Emder Vereins Theartic hat eine brennende Aktualität

Das Stück um Redereien, deren Wahrheitsgehalt nicht bekannt ist, wird im April dreimal im Neuen Theater aufgeführt. Die Macher suchen die Zusammenarbeit mit Schulen.

Emden – In Zeiten von Begriffen wie „Fake News“, „alternative Fakten“ und „Lügenpresse“ kann das Thema aktueller kaum sein: Um Gerüchte geht es in dem neuen Kinder- und Theaterprojekt des Emder Vereins Theartic. „Gerüchte“ heißt auch das Theaterstück, das Mitglieder der beiden Ensembles „Theartic junior“ und „Theartic kunterbunt“ erarbeiten und im April dreimal auf die Bühne des Neuen Theaters bringen. Sie treten für Toleranz und Vielfalt ein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wie Gerüchte die Welt ins Wanken bringen können (OZ, 13.01.2018)